Skip to content

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt die Nutzer dieser Website gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb des Onlineangebotes auf.

Verantwortlich:
Dr. med. univ. Andreas Sandner-Kiesling
Merangasse 12/1, 8010 Graz
E-Mail: ordination@sandner-kiesling.at
Web: www.sandner-kiesling.at

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein voll umfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Wir treffen organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Sofern im Rahmen dieser Datenschutzerklärung Inhalte, Werkzeuge oder sonstige Mittel von anderen Anbietern sogenannten Dritt-Anbieter eingesetzt werden und deren genannter Sitz im Ausland ist, ist davon auszugehen, dass ein Datentransfer in die Sitzstaaten der Dritt-Anbieter stattfindet. Die Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt entweder auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, einer Einwilligung der Nutzer oder spezieller Vertragsklauseln, die eine gesetzlich vorausgesetzte Sicherheit der Daten gewährleisten.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir erheben und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken, wie dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Arten der verarbeiteten Daten:

  • Kontaktdaten (z.B. Namen, Adressen, E-Mail, Telefonnummern)
  • Weitere Daten für Kursanmeldung (z.B. Dienstort)
  • Technische Daten (z.B. Zugriffsdaten wie IP-Adressen)

Zweck der Verarbeitung:

  • Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern
  • Kursanmeldungen
  • Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte
  • Auswertung und Sicherstellung der Systemsicherheit

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf oder melden Sie sich zu einem der angebotenen Kurse an, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.

Personenbezogene Daten werden gelöscht, sofern sie ihren Verwendungszweck erfüllt haben.

Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Online-Terminvereinbarung

Wir verwenden den Drittanbeiter Doctena für die Anmeldung und Organisation von Terminen und primären Patientendaten. Primäre Patientendaten sind all jene Daten, die im Zuge der Anmeldung über das Anmeldeportal Doctena erhoben werden. Für die Verwaltung dieser Daten ist das Verwaltungsprogramm von Doctena verantwortlich.

Patientendaten, die im Rahmen der Behandlung erhoben werden, werden lt. den geltenden Bestimmungen der DSGVO gespeichert, verwaltet und nach Ablauf der gesetzlichen Frist gelöscht. Eine Auskunft an Dritte ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung des Patienten/der Patientin findet in keinem Fall statt.

Zusammenarbeit mit Dritten

Ihre Daten werden generell nicht an an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung der Anmeldung für Sie als Patient*in erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.


Erhebung von Zugriffsdaten

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur von unserem Provider (World4You Internet Services GmbH, Hafenstraße 35, 4020 Linz, Österreich) erfasst.

Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten

  • IP-Adresse und Hostname des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Seitenzugriffs,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser,
  • Betriebssystem Ihres Rechners.

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
Mit World4You Internet Services GmbH haben wir einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag nach Art. 28 DSGVO geschlossen.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwendet auch diese Webseite sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden.

Borlabs Cookies
Diese Website verwendet Borlabs Cookie, das ein technisch notwendiges Cookie (borlabs-cookie) setzt, um Ihre Cookie-Einwilligungen zu speichern. Borlabs Cookie verarbeitet keinerlei personenbezogenen Daten. Im Cookie borlabs-cookie werden Ihre Einwilligungen gespeichert, die Sie beim Betreten der Website gegeben haben. Möchten Sie diese Einwilligungen widerrufen, löschen Sie einfach das Cookie in Ihrem Browser. Wenn Sie die Website neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Einwilligung gefragt.

Cookie-Liste

Essenziell

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Externe Medien

Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.

Google Maps

NameGoogle Maps
AnbieterGoogle
ZweckWird zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet. Hierbei kann eine Datenübermittlung in die USA stattfinden. Das Datenschutzniveau der USA entspricht nicht dem der EU. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden verarbeitet werden, möglicherweise auch ohne die Möglichkeit eines Rechtsbehelfs. Durch das Aktivieren von Google Maps stimmen Sie dieser Datenübertragung ausdrücklich zu.
Datenschutzerklärunghttps://policies.google.com/privacy
Host(s).google.com
Cookie NameNID
Cookie Laufzeit6 Monate
Cookie-Einstellungen anpassen

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.

Eine Anleitung für einige gängige Browers finden sie hier:

Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

In unser Onlineangebot werden Inhalte oder Dienste von Dritt-Anbietern, wie zum Beispiel Google Maps eingebunden. Die Einbindung von Inhalten der Dritt-Anbieter setzt immer voraus, dass die Dritt-Anbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser der Nutzer senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Des Weiteren können die Anbieter der Dritt-Inhalte eigene Cookies setzen und die Daten der Nutzer für eigene Zwecke verarbeiten. Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir werden diese Inhalte möglichst datensparsam und datenvermeidend einsetzen sowie im Hinblick auf die Datensicherheit zuverlässige Dritt-Anbieter wählen.

Unser Onlineangebot nutzt folgende Drittanbieter:

  • Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA)
    Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen) erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.
    Datenschutzerklärung von Google LLC: https://www.google.com/policies/privacy/
  • Einbinden des Buchungssystems Doctena:
    Datenschutzerklärung von Doctena: https://www.doctena.com/dsgvo

Datenverarbeitung in den USA

Es findet eine Datenübermittlung in die USA statt. Das Datenschutzniveau der USA entspricht nicht dem der EU. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten von US-Behörden verarbeitet werden, möglicherweise auch ohne die Möglichkeit eines Rechtsbehelfs. Durch das Laden von Google Maps stimmen Sie dieser Datenübertragung ausdrücklich zu.

Opt-in / Opt-out

Rechte der Nutzer und Löschung von Daten

Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden.
Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht, im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.
Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

 

Stand: September 2021

Intensive Care

Quis ipsum suspendisse ultrices gravidasi commodo viverra maece.

Intensive Care

Quis ipsum suspendisse ultrices gravidasi commodo viverra maece.

Intensive Care

Quis ipsum suspendisse ultrices gravidasi commodo viverra maece.

Intensive Care

Quis ipsum suspendisse ultrices gravidasi commodo viverra maece.

Intensive Care

Quis ipsum suspendisse ultrices gravidasi commodo viverra maece.

Intensive Care

Quis ipsum suspendisse ultrices gravidasi commodo viverra maece.